Nick Wilder

Was passiert bei der Lesung?

Hier werden eventuell aufkommende Fragen beantwortet, was genau bei einer Lesung mit Nick zu erwarten ist.


Eye Scratch Stickers | Gfycat

Was passiert bei der Lesung?







Wer eine ganz gewöhnliche Lesung erwartet, den muss ich enttäuschen. Nick liest nicht nur aus seiner Biografie, er nimmt das Publikum mit auf eine Reise. Besser gesagt, auf eine Reise durch sein Leben. Es geht nicht um die Werbe-Ikone „Herr Kaiser“, oder den „Traumschiff Doc Sander“, es geht um den kleinen Klaus, der auf dem elterlichen Hof am 3. Dezember 1952 geboren wird, und der immer artig sein muss. Der kleine Klaus der auf dem Weg zum Erwachsen werden, viele Hürden überwinden muss und um Anerkennung, besonders von seinem Vater kämpft.
Da Nick nicht einfach nur seinen Text runter rattert, greift er gerne zu seiner Gitarre, die er im Gepäck hat, und gibt Songs von Willie Nelson zum Besten. Natürlich in der Nick Version. Es gibt auch noch ein das ein oder andere, was ich an dieser Stelle nicht verraten werde. Du musst schon selbst zur Lesung kommen.


download – thebraskos

Wie lang geht die Lesung?







Tja, die Lesung geht zwischen 2 ½ & 3 Stunden. Was ich jedoch hinzufügen möchte, das merkt man nicht! Die Lesung ist so kurzweilig, dass es einem nicht so vorkommt. Die Zeit rennt förmlich und man möchte einfach mehr. Aber keine Bange, es gibt eine kleine Pause zwischendurch. Und nach der Lesung, einfach noch etwas länger bleiben, denn danach gibt es Autogramme und auch Fotos. Nick nimmt sich einfach die Zeit für seine Fans.

Na? Neugierig geworden? Gut, die nächsten Lesungen folgen im Herbst, die Termine werden hier und auf den Social Media Kanälen, rechtzeitig bekannt gegeben.

© Mel´s Photography